PBX in a Flash

PBX-in-a-Flash: Open Source VoIP Telefonanlage basierend auf Asterisk

PBX in a Flash ersetzt die trixbox PBX, da sich diese immer mehr in einen komerziellen Bereich bewegt. Wir empfehlen daher allen Benutzern einen Umstieg auf PBX-in-a-Flash.


 

trixbox VoIP PBX Telefonzentrale

VoIP Telefonanlage basierend auf Asterisk

Die trixbox ist eine vollständige Asterisk PBX inklusive Linux OS, Asterisk PBX Software, ein Web-GUI und viele andere nützliche Zusatzprogramme.

Die trixbox ersetzt die bisherige Asterisk@Home Entwicklung (auch bekannt unter AAH oder A@H).

Mit trixbox wird eine VoIP Telefonzentrale in wenigen Minuten installiert. Die Installation kann als CD-Image (ISO) heruntergeladen werden.

trixbox und alle darin enthaltene Software ist wie Asterisk als Open Source verfügbar.


Weitere empfehlenswerte Links zu trixbox / Asterisk

Über die Asterisk PBX Telefonanlage

Asterisk ist eine Open-Source-Software, die alle Funktionalitäten einer herkömmlichen Telefonanlage abdeckt. Sie unterstützt Voice-over-IP mit unterschiedlichen Protokollen, und kann mittels relativ günstiger Hardware mit unterschiedlichster Telefonausstattung verbunden werden. Asterisk unterstützt Sprachdienste wie Voicemail, Anrufbeantworter, Telefonkonferenzen, Sprachdialoge (IVR) aber auch Verzeichnisdienste (Directory). Mark Spencer hat Asterisk ursprünglich geschrieben. Die Software ist lauffähig unter den Betriebssystemen GNU/Linux, NetBSD, OpenBSD, FreeBSD und Mac OS X (ab OS X 10.2). Es sind auch Portierungen für Windows in Entwicklung. Asterisk unterstützt Sprachdienste wie Voicemail, Anrufbeantworter, Telefonkonferenzen, aber auch Verzeichnisdienste (Directory). Für eine ausführlichere Liste von möglichen Diensten siehe bei Telefonanlagen. Unterstützte VoIP-Protokolle sind Inter-Asterisk-Exchange (IAX), Session Initiation Protocol (SIP), H.323. Als PRI-Protokolle unterstützt Asterisk Euro-ISDN (von Klaus-Peter Junghanns mitentwickelt), 4ESS, Isdn4LINUX, DMS100, Lucent 5E, National ISDN2 und NFAS. Die Software unterstützt diverse Audio-Codecs wie GSM, ADPCM, ILBC und das Dekomprimieren von MP3.

Dadurch ist Asterisk für öffentliche Telefonanbieter und Callcenter genauso geeignet wie für den Privathaushalt. Es gehört heute zur Standardausstattung eines VoIP-Providers.

Weitere Informationen zu Asterisk finden Sie auch auf Wikipedia.

Webhosting mit Solarstrom